Die Fuchsmutter dagegen schaute nach vorne, um rechtzeitig eine Gefahr wahrzunehmen und um vielleicht eine mögliche Beute zu sehen. So konnte sie ihre Kleinen nicht mehr sehen.