Weit weg von ihrer bequemen Höhle schliefen die beiden Zwillinge schlecht. Die Schmerzen von ihrem Sturz und Albträume ließen sie immer wieder aufwachen. Gou, der kräftigere von beiden, begann langsam wieder wach zu werden.